Unfall in Treysa: Auto überschlug sich

Schwalmstadt. Zwei Frauen sind bei einem Unfall in Treysa am Freitagmorgen gegen 7.40 Uhr leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war eine 20-Jährige aus Frielendorf auf der Landstraße von Treysa in Richtung Wasenberg unterwegs.

Die Polizei vermutet, dass die junge Frau mit zu hoher Geschwindigkeit in eine Rechtskurve fuhr. Auf der nassen Straße geriet das Auto der Frau ins Rutschen und kam auf die Gegenfahrbahn.

Das Auto streifte das entgegenkommende Fahrzeug einer 31-Jährigen aus Schwalmstadt. Das Fahrzeug der 31-Jährigen drehte sich und kam am Straßenrand zum Stehen.

Das Auto der Frielendorferin schoss über die Straße in eine Böschung und wurde auf die Straße zurückgeschleudert. Dort blieb es auf dem Dach liegen.

Beide Frauen wurden leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von 13.000 Euro. (akh)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare