Unfall an der Unterführung: Zwei Menschen leicht verletzt

Schwalmstadt. Zwei Menschen sind am Freitag bei einem Unfall nahe Allendorf/L. leicht verletzt worden.

Wie die Polizei berichtete, war eine 49-jährige Fahrerin aus Friedberg/Hess. mit ihrem Wagen auf der Landstraße zwischen Dittershausen und Allendorf/L. unterwegs. Auf regennasser Fahrbahn bremste sie kurz vor der Eisenbahnunterführung ab, ihr Auto prallte dennoch auf das einer entgegenkommenden Allendörferin. Die 64-Jährige wurde dabei leicht verletzt, ebenso ihr Beifahrer, ein 60-Jähriger aus Allendorf/L.

Den Sachaden beziffert die Polizei auf 6000 Euro. (aqu)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare