76-Jähriger von Auto erfasst

Verna. Leichte Verletzungen erlitt ein 76-Jähriger aus Frielendorf bei einem Unfall, der sich am Samstag gegen 8.55 Uhr in Verna ereignet hat.

Wie die Polizei mitteilte, war ein 31-Jähriger aus Frielendorf mit seinem Auto auf der Frankfurter Straße in Richtung Dorfmitte unterwegs, als ein 76 Jahre alter Fußgänger von links nach rechts die Straße überquerte.

Das Auto des 31-Jährigen erfasste den Mann, der über die Motorhaube flog und auf der Straße liegen blieb. Bei dem Zusammenstoß zog er sich nach Angaben der Polizei nur leichte Verletzungen zu, und wurde mit dem Rettungswagen nach Kassel ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden am Auto wird auf 2500 Euro geschätzt.

Unfallursache war laut Polizei die tiefstehende Sonne. Sie blendete den Autofahrer, so dass er den Fußgänger nicht gesehen hat. (ras)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion