Unfall: Zwei Verletzte, 9000 Euro Schaden

Wabern. Mit leichten Verletzungen kamen ein Mann und eine Frau ins Krankenhaus, die am Freitagnachmittag mit ihren Autos an der Einmündung der B 253 auf die Landesstraße von Wabern nach Uttershausen kollidiert waren.

Nach Polizeiangaben wollte ein 50-jähriger Mann aus Wiesbaden gegen 15 Uhr mit seinem Auto von der B 253 nach links auf die Landesstraße nach Wabern abbiegen.

Auf dieser vorfahrtberechtigten Straße fuhr jedoch eine 21-jährige Frau aus Lendorf mit ihrem Wagen. Im Bereich der Einmündung kam es dann zum Zusammenstoß der beiden Autos.

Beide Fahrer wurden leicht verletzt, konnten jedoch nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus verlassen. Den Schaden an den Fahrzeugen schätzt die Polizei auf 9000 Euro. (ula)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion