Unfall auf A44 zwischen Zierenberg und Kassel - Verkehr staut sich

+
Symbolbild

Auf der A44 ist es zwischen Zierenberg und Kassel Bad-Wilhelmshöhe zu einem Verkehrsunfall mit zwei Autos gekommen. 

Der Verkehr staut sich auf fünf Kilometern und läuft derzeit über die Standspur. Zum Unfallhergang kann die Polizei noch keine Angaben machen. 

Auf dem Kasseler Gebiet der A44 wurde erst in der vergangenen Woche ein 19-jähriger Transporterfahrer bei einem Unfall schwer verletzt. Die Autobahn musste kurzzeitig voll gesperrt werden. 

Nicht immer sind die Gründe für Staus und Sperrungen schwere Unfälle - auf der A44 wird auch viel gebaut. Etwa zwischen Kassel-West und Bad Wilhelmshöhe wird eine Brücke errichtet, zwischen Warburg und Zierenberg läuft auf 4,5 Kilometern die Erneuerung der Fahrbahn. 

Wegen Bauarbeiten komplett gesperrt werden muss auch immer wieder der Bereich um die Bergshäuser Brücke. Hier ist die Autobahn an den kommenden Wochenenden nachts gesperrt.

Hier hat sich der Unfall ereignet 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion