Unfallflucht: Fahrer fuhr einfach weiter

Wolfhagen/Naumburg. Zu einem Fast-Zusammenstoß kam es am Sonntag gegen 14 Uhr auf der Landesstraße 3214 zwischen Ippinghausen und Naumburg. Dort war ein bislang unbekannter Autofahrer mit seinem Wagen in Richtung Naumburg unterwegs.

In einer Rechtskurve kam der Fahrer mit seinem Pkw - laut Polizei vermutlich ein schwarzer VW-Golf oder VW-Polo - nach links auf die Gegenfahrbahn. Zur gleichen Zeit fuhr ein 43-Jähriger aus Naumburg mit seinem Auto in die entgegengesetzte Richtung und musste ausweichen. Dabei verlor er die Kontrolle über seinen Wagen, geriet ins Schleudern und landete im Straßengraben.

Der bislang unbekannte Fahrer mit dem schwarzen Wagen fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Am Wagen des 43-Jährigen entstand ein geringer Schaden in Höhe von 200 Euro. Sein Auto musste von Abschleppwagen aus dem Graben gezogen werden. (pve)

Die Polizeistation Wolfhagen bittet um Hinweise unter 05692/98290. 

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare