Unfallzeuge hinterließ einen Zettel am Auto

Fritzlar. Nach einem Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen auf dem Vockeroth-Parkplatz in Fritzlar sucht die Polizei Zeugen. Der Unfall ereignete sich am Montag zwischen 17.15 Uhr und 18.30 Uhr.

In diesem Zeitraum hatte ein 66-jähriger Mann aus Gudensberg seinen grauen Hyundai auf dem Parkplatz abgestellt. Als er wieder zu seinem Auto zurückkam, bemerkte er eine Beschädigung an der hinteren Stoßstange. Außerdem fand er einen Zettel, der an seinem Wagen hing. Nach Polizeiangaben schreibt darin ein unbekannter Zeuge, dass er beobachtet hat, wie eine Frau mit ihrem Wagen beim rückwärts ausparken gegen den Hyundai fuhr und danach weggefahren sei. Den Wagen beschreibt der Zeuge als einen silbernen Ford oder Sharan mit Homberger-Kennzeichen. Schaden: 1000 Euro. (bek)

Hinweise: Polizei in Fritzlar, Tel. 05622/99660

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare