Ungebremst gegen Baum: 36-Jähriger schwer verletzt

Rückershausen. Schwere Kopfverletzungen zog sich am Freitagabend gegen 22.17 Uhr ein 36-jähriger Mann aus Neukirchen bei einem Unfall zwischen Neukirchen und Rückershausen zu.

Er übersah, dass das vor ihm fahrende Auto, das ein 23-Jähriger aus Willingshausen lenkte, nach links in einen Feldweg abbiegen wollte und setzte zum Überholen an. Der Neukirchener fuhr mit seinem Wagen nahezu ungebremst gegen einen Baum. Laut Polizei war er nicht angeschnallt, er wurde bei dem Unfall schwer verletzt und ins Krankenhaus nach Ziegenhain gebracht. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. (zsr)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion