Evangelische Kirche bietet für Sänger Gospelwochenende an

Christian Fraatz

Melsungen. Die evangelische Kirche Melsungen lädt zu ihrem traditionellen Gospelwochenende ein. Wie in den vergangenen Jahren rechnen die Veranstalter mit etwa 60 Teilnehmern aus der Region. Das teilte Bezirkskantor Christian Fraatz mit.

Die Veranstaltung findet von Freitag, 17. Februar bis Sonntag, 19. Februar im Melsunger Lutherhaus an der Amtsgasse statt. Einstudiert werden Gospels, Spirituals, Swing und Pop-Songs, heißt es in einer Ankündigung. Unter der Leitung von Christian Fraatz könnten die Sänger und Sängerinnen fetzige, rhythmische und auch gefühlvolle Lieder kennen lernen und proben. Der Erfolg von Stimm- und Körpereinsatz werde dann am Sonntag im Gottesdienst in der Stadtkirche zu hören sein.

Angesprochen sind alle singbegeisterten Menschen aus Melsungen und der näheren und weiteren Umgebung zwischen 8 und 98 Jahren. Chorerfahrung ist nicht notwendig.

Am Freitag ist um 19.30 Uhr Beginn im Lutherhaus (Einlass ab 19). Der erste Abend bietet Gelegenheit, sich kennenzulernen und die Stimmen aufzuwärmen. Am Samstag geht es um 10 Uhr weiter. Dann wird in zwei Phasen (vormittags und nachmittags) an verschiedenen Songs und Stücken gearbeitet. Ende wird etwa gegen 17.30 Uhr sein.

Am Sonntag trifft sich der Chor um 9 Uhr zum Ansingen in der Melsunger Stadtkirche. Die Sänger gestalten dann anschließend den Gottesdienst ab 10.10 Uhr mit.

Anmeldeschluss ist der 10. Februar. Teilnehmer zahlen 15 Euro (Kinder und Jugendliche bis 14 Jahren 8 Euro). Darin enthalten sind Getränke, das Mittagessen und der Nachmittagskaffee am Samstag sowie Materialien. (lgr)

Kontakt: Bezirkskantor Christian Fraatz, Tel. 0 56 61/ 92 65 45, kantorei.melsungen@gmx.net

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare