Unterwegs mit der Ordnungspolizei im Altkreis Melsungen

Melsungen, 22. Mai 2015: Politesse, eigentlich Ordnungpolizistin - Ein Beruf, der bei vielen so beliebt ist, wie Versicherungsvertreter und GEZ-Mitarbeiter. Trotzdem ist es für manche Menschen, wie Sandra Greb ein Traumberuf. Und bei dem macht man mehr als nur Knöllchen verteilen. HNA-Volontärin Michaela Pflug hat Greb fast einen ganzen Tag begleitet und war mit ihr in Melsungen, Felsberg und Malsfeld.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © hna-de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.