77-jähriger Mann nach Überschlag in Neukirchen unverletzt

+

Neukirchen. Unverletzt überstand am heutigen Dienstag gegen 16.55 Uhr ein 77-jähriger Mann aus Neukirchen den Überschlag seines Autos.

Der Mann war in der Niederrheinischen Straße in Neukirchen in Richtung Riebelsdorf unterwegs. Eigenen Angaben nach ist er in Höhe der Araltankstelle von der Sonne geblendet gewesen und musste einem entgegenkommenden Fahrzeug ausweichen als er von der Fahrbahn geriet.

Der Schaden war am Dienstag noch nicht bekannt. (syg)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare