Unwetter und Chlorgas: Viel zu tun für Feuerwehren bei Wolfhagen

Wolfhagen, 10. Juni 2014: Ein starkes Unwetter ist am Abend über das Wolfhager Land gezogen und hat für zahlreiche Einsätze der Feuerwehr gesorgt. Neben dem Chlorgasunfall im Wolfhager Freibad mit 60 Einsatzkräften sind am Abend weitere 100 Mitglieder der Wolfhager Wehren im Einsatz, um gegen vollgelaufene Keller und verschmutzte Straßen anzukämpfen.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © hna

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.