Urlaubsziele 2012: Familien lieben die Türkei

Fritzlar/Homberg. Die Urlaubszeit beginnt und viele Familien machen sich auf den Weg in die Ferien. Wir haben bei Reisebüros nachgefragt, welche Reiseziele bei Urlaubern in diesem Jahr besonders beliebt sind.

„Familien buchen bei uns vorrangig Urlaub in der Türkei. Das Preis-Leitungsverhältnis ist sehr gut und die vielen Aquaparks in der Türkei sind bei Familien sehr beliebt“, sagt Ulrike Kalte vom Reisebüro Schmidt in Fritzlar und Homberg. Auch Mallorca sei weiterhin ein beliebtes Reiseziel. Als besonderen Tipp nennt Kalte die Kapverdischen Inseln. „Die werden immer beliebter.“ Reisen nach Griechenland stehen einige Kunden von Kalte skeptisch gegenüber. „Viele stellen in Frage, ob die Versorgung vor Ort gegeben ist und ob sie auch ihre Flüge erreichen“, sagt Kalte. Doch die meisten Urlauber kehrten sehr zufrieden zurück. Sie lobten besonders die Gastfreundschaft.

Auch Petro da Silva vom Reiseland kann die Beliebtheit von der Türkei und Mallorca als Reiseziel seiner Kunden bestätigen. „Das sind Dauerbrenner“, sagt er. Auch Bulgarien sei bei den Kunden beliebt. Für Griechenland gab es laut Angaben von da Silva weniger Nachfragen, aber Griechenland-Fans würden trotzdem weiterhin dorthin fahren. „In Ägypten geht es mehr um die Unruhen, aber in Badegebieten haben unsere Kunden nichts davon mitbekommen.“

Hintergrund

Laut Angaben des Auswärtigen Amtes kann es durch die Wirtschafts- und Schuldenkrise in Griechenland auch spürbare Auswirkungen für Urlauber geben. Es komme immer wieder zu Streiks der Fluglotsen und zu Demonstrationen. Reisende sollten Menschenansammlungen meiden. Man solle sich bei den Gastgebern und Reiseveranstaltern über die aktuelle Lage informieren. Auch in Ägypten sollten Menschenansammlungen gemieden werden. Reisen sollten bis auf weiteres auf den Großraum Kairo, Alexandria, das Rote Meer und die Touristenzentren beschränkt werden.

Von Franziska Kiele

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare