Einbrüche in Container in Dagobertshausen – 1350 Euro Schaden

Vandalismus im Schwalm-Eder-Kreis: Hunderte Eier zerstört

Dagobertshausen. Vandalismus in Dagobertshausen: Unbekannte Täter haben einen Container an der Hilgershäuser Straße aufgebrochen und mehrere hundert dort gelagerte Eier zerstört.

Dabei entstand ein Schaden von 1350 Euro, teilt die Polizei mit. Die Tat ereignete sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Die Täter schoben Rollläden hoch und brachen dann ein Fenster auf.

Vermutlich dieselben Täter drangen an der Dagobertshäuser Straße in zwei weitere Lagercontainer ein. Bei einem wurde ein Vorhängeschloss zerstört, beim zweiten wurde die Eingangstür mit körperlicher Gewalt aufgebrochen. Ob etwas gestohlen wurde, ist bislang nicht geklärt. 

Hinweise: Polizei Melsungen, Tel. 05661/70890.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion