Verkehrsunfall: 29-Jähriger ohne Führerschein unterwegs

Bad Emstal. Ein 29-jähriger Kasseler, der keinen Führerschein besitzt hat am späten Freitagabend einen Verkehrsunfall verursacht. Der Mann war mit seinem Wagen gegen 23 Uhr auf dem Weg von Bad Emstal-Sand in Richtung Breitenbach.

Nach Angaben eines Polizeisprecher kam er wegen überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab, der Wagen kippte daraufhin um und landete im Graben. Danach verließ der Mann die Unfallstelle. Die Polizei konnte ihn kurze Zeit später ermitteln. Es entstand Schaden von rund 5000 Euro. (ewa)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare