Verkehrsunfall in Gudensberg: Zwei Verletzte

Gudensberg. Zwei Verletzte und 7000 Euro Schaden: Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der am Freitag gegen 5.40 Uhr in Gudensberg passierte, wie die Polizei Fritzlar mitteilte.

Eine 51-Jährige war mit ihrem Auto auf der Landstraße aus Fritzlar kommend in Richtung Autobahn unterwegs. An der Kreuzung mit der Landstraße von Gudensberg nach Besse stieß sie mit dem sehr kleinen, nur 45 Stundenkilometer schnellen Microcar einer 54-jährigen Frau zusammen, die in Richtung Besse unterwegs war. Die Autofahrerin wurde leicht, die Microcarfahrerin schwer verletzt.

Die Straßenmeisterei rückte aus, um ausgelaufenes Öl und Benzin von der Fahrbahn zu entfernen. (pkx)

Die Kommentarfunktion wurde aus Rücksicht auf die Verletzten und deren Angehörige deaktiviert.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion