Radler wurde über Auto katapultiert

Melsungen. Schwer verletzt wurde ein 56-Jähriger aus Böddiger, der mit seinem Rad auf dem Autobahnzubringer Richtung Innenstadt Melsungen unterwegs war, bei einem Unfall am Dienstagmittag.

Laut Polizei kam ein 81-jähriger Melsunger aus der Straße „Aufwurf“ (Höhe Blitzanlage) und wollte mit seinem Auto nach links auf die Bundesstraße 253 einbiegen. Der Senior übersah den vorfahrtberechtigten Radler. Bei der Kollision prallte der 56-Jährige samt Rad zunächst gegen die Fahrertür und wurde dann über den Pkw hinweg auf die Fahrbahn geschleudert. Den Schaden beziffert die Polizei mit 4000 Euro. (bmn)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare