Zwischen Balhorn und Martinhagen

Unfall zwischen Balhorn und Martinhagen: Autofahrer überschlägt sich

Balhorn/Martinhagen. Schwer verletzt wurde am Freitag gegen 8 Uhr ein 23-jähriger Bad Wildunger. Laut Polizeibericht, war der junge Mann mit seinem Auto auf der Fahrt zur Schule nach Wolfhagen.

Kurzclip vom Unfallort

Dabei befuhr er die frühere Bundesstraße 520 von Martinhagen in Richtung B450. Vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit, so die vor Ort ermittelnden Beamten der Polizeidienststelle Wolfhagen, kam er in einer lang gezogenen Rechtskurve von der Straße ab. 

Das Fahrzeug fällte drei Straßenbäume und landete nach mehreren Überschlägen auf einem Acker.

Nach der Erstversorgung durch Rettungskräfte des ASB und den Notarzt wurde der Schwerverletzte ins Kasseler Klinikum gebracht. (zih)

Unfall bei Balhorn: 23-Jähriger überschlägt sich mit seinem Auto

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © HNA/Müller

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion