Ingeborg Zinn zeigt Bilder in der Kreissparkasse

Verliebte Vögel und der Frühling

Kräftige Farben und Liebesvögel: Die Malerin Ingeborg Zinn lebt in Mörshausen. Bilder von ihr sind noch bis Freitag in der Filiale der Kreissparkasse Homberg zu sehen. Foto: Yüce

Homberg. Die Homberger Malerin Ingeborg Zinn bringt Gefühle und Erlebnisse in Form und Farbe zum Ausdruck. Dabei experimentiert sie mit den verschiedensten Materialien.

Einen Eindruck davon, was die Künstlerin auf die Leinwand – und auch auf andere Materialien wie Holz, Zweige und mehr – bringt, bekommt man noch bis zum Freitag in der Filiale der Kreissparkasse in Homberg.

26 Gemälde

Dort hat Zinn 26 ihrer Gemälde ausgestellt. Es sind Werke aus Öl und Acryl. Dabei gibt sie bekannten Dingen ein neues Gesicht, wie etwa ihren Wunschbäumen.

„Farben werden zu Aussagen, Aussagen zu Bildern“, sagt Zinn. Ihre Gemälde seien eine Befreiung der Farben, erklärt sie.

Fröhliche Zeit

So auch ihre verliebten Vögel. Sie kommen auf knalligen Farben ganz leicht daher. „Sie sollen auf den Frühling, auf eine leichte und fröhliche Zeit einstimmen“, sagt die Malerin, die im Homberger Stadtteil Mörshausen lebt.

Wichtig ist ihr, dass jeder Betrachter einen eigenen Zugang zu den Bildern findet. (may)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare