Unbekannte scheiterten beim Knacken eines Pkw

Wolfhagen. Es blieb beim Versuch: Der Aufbruch eines Pkw in der Wolfhager Raiffeisensstraße scheiterte in der Nacht zu Montag.

Wie ein Polizeisprecher mitteilte, hatte eine 47-jährige Wolfhagerin ihren Pkw, einen braunen Ford, am Sonntagabend am Raiffeisenmarkt am Wolfhager Bahnhof geparkt.

Als sie zu ihjren Auto zurückkam, stellte sie fest, dass der Schlüssel nicht mehr richtig passte, außerdem war der Tankdeckel zur Hälfte aufgehebelt. Den Sachschaden gab der Polizeisprecher mit 250 Euro an.

Hinweise an die Polizei in Wolfhagen, 05692/98290. (nom)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare