Viel Arbeit für Europa

Schwalmstadt. Beim öffentlichen Montagstreffen der überparteilichen Europa-Union Schwalm-Eder geht es heute (16.1.) ab 17 Uhr um die Schwerpunkte der Europa-Politik 2012.

Im Alten Hospital in Treysa, Steingasse 42, stellen Manfred Böttger und Heinz Wagner das Arbeitsprogramm der EU-Kommission vor. Dabei geht es um die Wirtschafts- und Währungsunion sowie um Politikfelder wie Energie und Bürgerbeteiligung, teilte die Europa-Union mit. (red)

www.europa-union-schwalm-eder.de

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare