Viel zu tun für die Polizei: Unfall wegen Eisglätte und umgefallene Bäume

Knüllwald. Wegen Eisglätte verlor heute Morgen um 6.50 Uhr eine 41-jährige Frau auf der Straße zwischen Remsfeld und Rengshausen die Kontrolle über ihren VW-Polo. Sie touchierte laut Polizei mit ihrem Wagen einen Baum, weshalb das Auto auf die Fahrerseite kippte

Der Pkw blieb liegen, die Frau zog sich keine Verletzungen zu. Der Schaden beläuft sich auf 6000 Euro.

Wegen starker Windböen sind im Verlauf des heutigen Tages laut Polizei in Lenderscheid zwei Bäume umgefallen. Ein Baum knickte auf dem Brückenweg zwischen Siebertshausen und Lenderscheid um. Ein anderer Baum fiel in der Gemarkung Knüllwald wegen des starken Windes um. (mho)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare