Straßenfest hatte für Kinder und Erwachsene einiges zu bieten

Straßenfest: Tag mit viel Tempo

+
Wirbelwinde: Beim 3. Straßenlauf, ausgerichtet vom TSV Spieskappel, waren viele Kinder mit vollem Einsatz dabei.

Frielendorf. Von alternativen Energien über Bau- und Wohntrends bis hin zu Mode, Freizeitangeboten und Gesundheitsprodukten: Die Leistungsvielfalt der örtlichen Handels-, Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe stand am Sonntag im Mittelpunkt des 32. Straßenfestes der Handels- und Gewerbevereinigung (HGV) Frielendorf.

Viel Betrieb: Bei schönem Frühherbstwetter war einiges los auf der Hauptstraße.

Bei einem gemütlichen Bummel durch die Hauptstraße nutzten hunderte Besucher die Gelegenheit, sich über die Produkt- und Serviceangebote der Geschäftsleute zu informieren. Aktionen und Präsentationen, Wissenswertes und Unterhaltsames boten dabei ein abwechslungsreiches Spektrum.

Unter dem Motto „Fit im Alter“ reichten die Angebote für Senioren von Reha-Technik bis zum kreativen Hobby-Handwerk ehemaliger Zechen-Arbeiter im Frielendorfer Diakonie-Zentrum. Für die Kinder stand Unterhaltung bei Mal- und Bastelaktionen, Back-Vergnügen sowie Karussell, Hüpfburg, Kletterfelsen und Sprühtattoos auf dem Programm. Tombola, Handwerkerrallye und Kräuter-Quiz machten den Erwachsenen Spaß.

Fotostrecke

Viel Abwechslung beim 32. Straßenfest in Frielendorf

Während die einen gemütlich bummelten und sich am musikalischen Intermezzo der Big Feet Boys erfreuten, waren die anderen schnell unterwegs beim vom TSV Spieskappel organisierten, dritten Straßenlauf für Kinder und Erwachsene.

von Sigrid Ehl-von Unwerth

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare