Seit einem Jahr gibt es an der Gesamtschule Guxhagen Bandklassen

Viele kleine Rockstars

+
Die Schülerinnen und Schüler der 6. Klasse: Sie haben Spaß am Bandklassenprojekt.

Guxhagen. „Können wir das nochmal machen?“ Wenn Schüler so etwas fragen, noch dazu an einem Freitagmittag kurz vor Ende der letzten Schulstunde, ist man in der Bandklasse der Gesamtschule Guxhagen gelandet.

Dort sind Fünft- und Sechstklässler mit Begeisterung am Musizieren. „Da wird schon mal der Bus verpasst“, sagt Lehrer Andreas Rubisch.

In der Bandklasse können die Schüler ein Instrument erlernen. 105 Schüler machen zurzeit mit. „Ich hatte schon vorher Keyboard- und Klavierunterricht“, sagt Daniel Fuchs. Trotzdem langweilt er sich beim Instrumentalunterricht nicht. Das liegt nach Angaben von Andreas Rubisch daran, dass jeder auf sein Können aufbauen kann und dabei Aufgaben von einfachen Begleitstimmen bis zum Solo übernehmen kann. So hat jeder schnell ein Erfolgserlebnis. „Im Gegensatz zu Einzelunterricht merken die Schüler in den Ensemblestunden gleich von Anfang an, wofür sie lernen“, sagt Rubisch.

Während das Lied „Lady in Black“ bei der Ensemblestunde der 5. Klasse noch Akkord für Akkord geprobt wird, sind die Sechstklässler da schon weiter. Innerhalb von zwei Wochen haben sie das Stück von Uriah Heep aufführungsreif und sogar mit Saxophon-Solo einstudiert.

Tägliches Übungspensum

Um das so hinzubekommen, muss auch zu Hause fleißig geübt werden. „Ich übe jeden Tag nach den Hausaufgaben Keyboard“, sagt Sara Sandhu. Von so viel Disziplin seitens der Schüler ist auch Rubisch begeistert.

Das Bandklassenprojekt fördert die Schüler jedoch nicht nur musikalisch. Auch lernen sie in der Gruppe, sich mit den lauteren Instrumenten wie der E-Gitarre und dem E-Bass zurückzunehmen, damit man auch das Keyboard hören kann. Außerdem werden in den Ensemblestunden theoretische Kenntnisse vermittelt. So wird zum Beispiel schnell erklärt, was eigentlich eine Strophe ist.

Sechs Bands gibt es an der Gesamtschule Guxhagen. Sie wollen zum Schuljahresende ein Konzert geben und bei der nächsten Musical-Aufführung der Schule spielen. Daniel und Sara bleiben der Bandklasse auf jeden Fall treu. Schließlich fühlt man sich bei den Ensemblestunden schon ein bisschen wie ein Rockstar.

Von Verena Koch

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare