Vier Verletzte bei Zusammenstoß

Frielendorf. Vier Verletzte hat ein Autounfall am Samstag gegen 17.10 Uhr in Frielendorf gefordert.

Wie die Polizei mitteilte, wollte eine 19-Jährige aus Obersthausen (Landkreis Offenbach)mit ihrem Ford von der Homberger Straße nach links auf die Bundesstraße Richtung Schwalmstadt einbiegen. Dabei habe sie offenbar den Wagen eines 27-jährigen Frielendorfers übersehen. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Wagen der 19-Jährigen quer über die Straße in den Graben geschleudert wurde. Die Frau wurde leicht verletzt, ebenso wie der 23-jährige Beifahrer. Schwer verletzt wurde ein 14-jähriges Mädchen, das ebenfalls im Auto saß, und der 27-Jährige im anderen Wagen. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf 6000 Euro. (ode)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion