Volles Haus: Kleine Narren feierten bunte Party in der Stadthalle

+
Gemeinsam feiern: Die kleine Charlotta war mit ihrer ebenfalls kostümierten Mama Sabine in die Stadthalle gekommen.

Wolfhagen. Närrisch ging es zu in der Wolfhager Stadthalle: Mehrere hundert große und kleine Jecken feierten bunt kostümiert den VfL-Karneval.

Gefeiert wurde in der Wolfhager Stadthalle mit mehreren hundert Besuchern zwar der traditionelle Kinderkarneval des örtlichen Vereins für Leibesübung (VfL), doch nicht nur die Mädchen und Jungen kamen im bunten Narrenkleid. Auch viele Mamas und Papas, Omas und Opas hatten sich kreativ und fantasievoll verkleidet, um mit ihrem Nachwuchs die fünfte Jahreszeit ausgiebig zu feiern.

Natürlich gab es für Jung und Alt aus der Bütt und von der Bühne wieder ein kunterbuntes Unterhaltungsprogramm, wobei die VfL-Jecken dabei auch vom Oelshäuser Kinderprinzenpaar, Prinz Jannis I und Prinzessin Leonie I., unterstützt wurden, die ihre Tanzgarde mitgebracht hatten. (zih)

VfL-Kinderkarneval in Wolfhagen

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare