„Vor dem Dom" in Fritzlar

Stimmung pur: Bei der Veranstaltung „Vor dem Dom“ des Kultursommers Nordhessen in Fritzlar erwartet die Gäste eine Schlagzeugshow, ein interaktiver Zweikampf am Klavier und eine Nacht voller Stimmen.

Fritzlar. „Wenige Orte haben ein so stimmiges Festival-Ambiente, wie der mittelalterliche Domplatz und nirgendwo steht uns eine so große professionelle Crew an ehrenamtlichen Mitarbeitern zur Seite wie die vom Kulturverein Fritzlar", Maren Matthes, Geschäftsführerin des Kultursommers Nordhessen ist begeistert, wenn sie über die Veranstaltung „Vor dem Dom" in Fritzlar spricht.

Und nicht nur bei ihr ist die Vorfreude groß, denn diesmal geben sich von Donnerstag, 6. August, bis Samstag, 8. August, Deutschlands erfolgreichste Schlagzeugshow, ein interaktiver Zweikampf am Klavier und eine Nacht voller Stimmen ein Stelldichein in Fritzlar.

„Es ist immer wieder aufs Neue ein Abenteuer, das Programm für Fritzlar auszusuchen, weil hier von Klassik bis Pop alles möglich ist“, so Matthes. Anspruch und Qualität müssten stimmen und unterhaltsam müssen sie sein, die Sommerabende in Fritzlar, erklärt sie. Sie sei sich sicher, mit den völlig unterschiedliche Shows viele Zuschauer zu begeistern.

Das Programm:

Donnerstag, 6. August: Die besten Schlagzeuger Deutschlands entführen mit Aluleitern, Mülltonnen und Gummistiefeln das Publikum in die faszinierende Welt des Rhythmus. Power! Percussion ist ein einzigartiges Gesamtkunstwerk voller Rhythmus und Überraschungen, das die geballte Kraft des Schlagwerks ins Rampenlicht stellt. Sitzplätze stehen nicht mehr zur Verfügung, aber an der Abendkasse gibt es noch Stehplatzkarten.

Freitag, 7. August: Sie kämpfen um die Gunst des Publikums: Zwei Pianisten, sechs Runden und am Ende küren die Zuschauer den Sieger. „Piano Battle“ ist die Idee der mehrfach ausgezeichneten und international erfolgreichen Pianisten Andreas Kern und Paul Cibis. Eine interaktive Show von Chopin, Liszt und Debussy zu Experimentellen und Improvisiertem. Klassik einmal anders. Sitzplatzkarten gibt es noch im Vorverkauf.

Samstag, 8. August: Mit mystischen Klängen aus Weißrussland will Camerata verzaubern.

Die sechs Mannsbilder von Bliss und ihre Comedy-Show aus der Schweiz lassen so manches Herz im Publikum höherschlagen, und die ausgefallenen Arrangements der Kult-Gruppe Sixpack aus Franken machen Spaß und süchtig. Es gibt noch Karten für Stehplätze an der Abendkasse.

• Alle Veranstaltungen beginnen um 21 Uhr, vor dem Fritzlarer Dom.

• Tickets: Piano Battle: 18/23 Euro, Power! Percussion und A-Cappella-Nacht: Sitzplätze ausverkauft. Stehplatzkarten an der Abendkasse.

Vorverkauf: Kultursommer Nordhessen, Tel.: 0561/98839399 sowie in den HNA-Geschäftsstellen und Touristinfos der Region.

www.kultursommer-nordhessen.de

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare