Vorfahrt missachtet: 17-Jähriger verursacht 5000 Euro Schaden

Frielendorf. Kleine Ursache große Wirkung. Am Samstagnachmittag kollidierte der 17-jährige Fahrer eines Leichtkraftrads in Frielendorf-Leimsfeld mit einem Pkw und verursachte an dem Auto einen Schaden in Höhe von 5000 Euro.

Wie die Polizei mitteilte, befuhr der Schwalmstädter mit seinem Zweirad aus der Ortsmitte kommend die Kassler Straße. Als er von der Kassler Straße in die Wüsterotstraße abbiegen wollte, übersah er im Kreuzungsbereich einen Vorfahrtsberechtigten Frielendorfer und beschädigte dessen Pkw schwer. An dem Krad des 17-Jährigen entstand laut Polizei lediglich ein Schaden 100 Euro. Verletzt wurde niemand. (zmh)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.