Vorfahrt nicht beachtet - Zusammenprall

Oelshausen. Sachschaden von etwa 10.000 Euro enstand am Dienstag bei einem Zusammenstoß bei Oelshausen. Gegen 15.50 Uhr fuhr ein 19-Jähriger aus Bad Emstal vom Parkplatz vor dem Abzweig Oelshausen auf die Bundesstraße 251 in Richtung Oelshausen.

Dort stieß nach Angaben der Polizei sein Wagen mit dem Pkw einer 49-jährigen Wolfhagerin zusammen, die Vorfahrt hatte und in Richtung Istha unterwegs war.

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand. (bic)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare