Vorsicht: Bewegungsjagd im Hochland

Gilserberg. Eine Bewegungsjagd zwischen dem Abzweig Itzenhain und dem Abzweig Sebbeterode und zwischen Moischeid und der Kreisgrenze ist für den heutigen Montag, 29. Dezember angesetzt. Zwischen 7.30 und 12.30 Uhr wird zwischen Itzenhain und Sebbeterode gejagt. Und von 13 bis 17 Uhr sind die Jäger zwischen Moischeid und der Kreisgrenze unterwegs.

Im Bereich der Jagd ist eine Geschwindigkeitsbeschränkung angeordnet. Darüber hinaus müssen Autofahrer mit erhöhtem Wildwechsel rechnen. Das Ordnungsamt Gilserberg bitte alle Verkehrsteilnehmer um erhöhte Aufmerksamkeit. (ras)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.