Rennparty im Festzelt

Vorverkauf fürs Grasbahnrennen in Melsungen läuft

+
Rasant: Am ersten August-Wochenende findet das Grasbahnrennen in Melsungen statt.

Melsungen. Waghalsige Sprünge und Überschläge in rasanter Geschwindigkeit: Beim Grasbahnrennen vom 3. bis 5 August gibt es einige Stunts zu sehen. 

Wer beim Melsunger Grasbahnrennen am ersten Augustwochenende dabei sein will, kann ab sofort Karten bei der Melsunger Kultur- und Touristinfo, Am Markt 5, kaufen. Das teilt der MSC Melsungen als Veranstalter des Rennens mit.

Das Grasbahnrennen findet im Rahmen eines Motorsport-Wochenendes von Freitag, 3. August bis Sonntag, 5. August auf dem Renngelände an der St.-Georg-Brücke statt.

Das Programm

Am Freitag ist ab 18 Uhr das Festzelt geöffnet. Am Samstag finden am Nachmittag das Training und erste Wertungsläufe statt.

In der Startkurve wird eine FMX Freestyle Show gezeigt: Dabei springen die Fahrer mit ihren Motocross-Maschinen von einer Startrampe ab und präsentieren waghalsige Sprünge und Überschläge in der Luft. Ab 20 Uhr steigt die Rennparty im Festzelt.

Am Sonntagvormittag stehen Training und Ausscheidungsläufe auf dem Programm. Ab 12.30 Uhr werden die Fahrer vorgestellt, bevor um 13 Uhr das Rennen startet.

Die Eintrittspreise

Der Eintritt kostet für das ganze Wochenende 25 Euro – im Vorverkauf 18 Euro. Wer nur an einem Tag kommen möchte, zahlt am Samstag 10 Euro und am Sonntag 18 Euro. Für Jugendliche im Alter von zehn bis 16 Jahren kostet der Eintritt am Samstag 5 Euro und am Sonntag 10 Euro. 

Im Preis inbegriffen sind neben den genannten Programmpunkten kostenfreies Parken, der Besuch des Fahrerlagers und das Programmheft, teilen die Veranstalter weiter mit.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare