Unfall: Wagen geriet auf die Gegenfahrbahn

Schwalmstadt - Auf der Ortsdurchfahrt Allendorf/L. ist es am Dienstagnachmittag zum Zusammenstoß zweier Autos gekommen. Wie die Polizei berichtete, war ein 53-Jähriger aus Ahnatal gegen 15.15 Uhr Richtung Bischhausen unterwegs, als er in Höhe der Buchholzstraße aus Unachtsamkeit nach links auf die Gegenfahrbahn geriet.

Dort touchierte sein Wagen den des entgegen kommenden 66-Jährige, eines Mannes aus Salzwedel (Altmarkkreis Salzwedel, Sachsen-Anhalt). Es entstand Sachschaden, verletzt wurde niemand. (aqu)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa-tmn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare