Wanderfreunde gehen auf Tour um Stolzenbach

Stolzenbach. Die Stolzenbacher feiern den 1. Mai etwas anders als andere. Denn an diesem Tag findet der Volkswandertag statt, in diesem Jahr in der 38. Auflage. „Wir hoffen auch in diesem Jahr wieder auf eine große Anzahl wanderlustiger Gäste“, sagt Martin Richter; Vorsitzender des Feuerwehrvereins.

Treffpunkt ist der Dorfplatz am Gemeinschaftshaus. Von 8 bis 12 Uhr kann gegen ein Startgeld von 1,50 Euro gestartet werden. Streckenwart Gerhard Beck hat folgende Rundwege ausgesucht: „Durch den Wald über den Silberrain Richtung Pfaffenhausen. Auf der Höhe von Freudenthal geht es nach Verna ein. Weiter durch den Stolzenbächer Wald zurück zum Dorf.“ Nach der Wanderung gibt es auf dem Dorfplatz den original Stolzenbächer Knippkuchen, Brat- und Currywurst, Fettenbrot und Gurke und mehr.

Um 13 Uhr steht die Ehrung der teilnehmerstärksten Wandergruppen auf dem Programm. Vereinsvorsitzender Martin Richter wird mit der Dorfschelle zur Siegerehrung rufen und die Pokale und Ehrenpreise überreichen. (red)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare