Der Homberger Wanderverein zog seine Jahresbilanz – Neuer Vorstand gewählt

Sie wandern hunderte Kilometer

Homberger Wanderfreunde: 2. Vorsitzender Jürgen Meier, Martha Viehmann, Wolfgang Imberger, August Wettlaufer, Gunter Webes, Berthold Röse, Vorsitzender Helmar Werner. Foto: nh

Homberg. Nachwuchssorgen hat der Homberger Wanderverein nicht: Durch viele Neuanmeldungen blieb die Zahl der Mitglieder konstant bei 250. Das teilte der Vorsitzende Helmar Werner in der 126. Jahreshauptversammlung mit.

Gäste waren auch die Ehrenmitglieder Heinrich Zenke, Klaus Theobald, Marie Luise Braun, Karl Heinz Becker und Kurt Müller.

Positive Jahresbilanz

Die Bilanz des vergangenen Jahres fiel positiv aus. 2010 erwanderten die Mitglieder 1481 Kilometer. Insgesamt gab es fast 120 Wanderungen, darunter Halbtags-, Sonntags- und Tageswanderungen. Auch 21 Treffen zum Nordic-Walking fanden statt. Besondere Veranstaltungen waren die Damenwanderung nach Hann. Münden, die Herrenwanderung auf dem Rennsteig, die Busfahrt der Damen nach Mainz und die Wochenwanderung in Meran.

Außerdem wurden die fleißigsten Wanderer benannt: Berthold Röse erwanderte 1064 Kilometer und Katharina Scheele 851 Kilometer. Drei Wanderer erreichten 1000 Kilometer, Martha Viehmann 5000 Kilometer und August Wettlaufer sogar die 10 000 Wanderkilometer. 38 Mitglieder bekamen den Wander-Fitness-Pass des Deutschen Wanderverbands überreicht. Sie erwanderten 200 Kilometer in einem Jahr.

Vorsitzender Helmar lobte besonders den Wander- und Wegewart August Wettlaufer, der die meiste Arbeit im Verein zu leisten habe.

Für das Jahr 2011 hat sich der Verein viel vorgenommen. Neben Tages-, Halbtages- und Mittwochswanderungen ist eine Vier-Tage-Wanderung der Damen und der Herren geplant.

Verein pflegt die Wege

Der Wanderverein ist auch für die Pflege der Wanderwege zuständig. Im vergangenen Jahr zeichnete er von den 228 Kilometern 117 neu aus und kontrollierte 111 Kilometer. Ferner stellte der Verein Hinweisschilder auf.

Während der Jahreshauptversammlung wählten die Mitglieder Albert Andreas zum neuen Wegewart und Egon Strippel zum neuen Kassenwart. Die weiteren Vorstandsmitglieder wurden wiedergewählt. (bas)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare