Wanderung: Druide führt in die Mausefalle

Jesberg. Den heiligen Kultplatz der Kelten auf dem Wüstegarten können Wanderer am Sonntag, 4. August, entdecken. Dahin führt die nächste Sommerwanderung des Kellerwalddruiden Lothar Klitsch. Die Teilnehmer treffen sich um 10.30 Uhr auf dem Wanderparkplatz an der Kellerwaldhalle in Jesberg am Ortsausgang Richtung Densberg.

Über den Kellerwaldsteig geht es an Plätzen wie der „Mausefalle“ vorbei. Bei schönem Wetter können die Wanderer vom Kellerwaldturm eine Aussicht über die Walddörfer genießen. Von dort führt der Weg vorbei am „Birkenstein“ zum Besuch des Waldmoors im Kellerwald.

Die Wanderung führt anschließend über den „Lulluspfad“ zurück zum Ausgangspunkt.

Der Streckenverlauf ist mittelschwer. Die Wanderung dauert fünf bis sechs Stunden, Rucksackverpflegung und Wanderschuhe werden empfohlen.

• Anmeldung und Infos bei: Lothar Klitsch, Tel. 0 66 95/649 oder per E-Mail: Info@Der-Kellerwalddruide.com. (red)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare