Wanderung auf dem Kunstweg Ars Natura

Fritzlar. Eine zweistündige Wanderung auf dem Kunstwanderweg Ars Natura bietet der Museumsverein Fritzlar am Samstag, 25. Mai, ab 14 Uhr an. Startpunkt ist der Parkplatz Grauer Turm in Fritzlar.

Auf dem Abschnitt zwischen Fritzlar und dem Wehr gibt es eine besonders reichhaltige Natur- und Flusslandschaft mit besonderen Wildkräutern wie Seifenkraut, Gundermann, Wiesenschaumkraut, Schafgarbe, Pfefferminze und wildem Hopfen, dazu Bäume wie Erlen, Weiden, Pappeln und Obstbäumen.

Eine Entdeckungsreise

In dieser Artenvielfalt lohne es sich immer wieder, auf Entdeckungsreise zu gehen und vieles in der heimischen Pflanzenwelt genauer zu betrachten, heißt es in der Ankündigung.

Die Wanderung besteht aus einem vier Kilometer langen Rundweg. Wetterfeste Wanderbekleidung wird empfohlen. Die Teilnahme kostet 2,50 Euro pro Person. (red) • Information: Museumsverein Fritzlar, Tel. 0 56 22/51 06.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare