Adressaktualisierung: Warnung vor Firma wegen überhöhten Preisen

Schwalm-Eder. Die Veranstalter der Schwalm-Eder-Schau, die Firma Okrent und Partner, warnen vor Schreiben, die zurzeit im Landkreis kursieren. Ein mexikanisches Unternehmen namens Expo-Guide S.C. schreibe Aussteller der Schau und weitere Unternehmen an.

Es biete eine Aktualisierung von Firmeneinträgen in einem „Expo-Guide“ im Internet unter dem Stichwort „Schwalm-Eder-Schau“ an.

Nach Angaben von Okrent koste die Aktualisierung der Daten 1271 Euro im Jahr. Wer der Firma antworte, unterschreibe einen Vertrag, der drei Jahre lang gültig sei. Okrent und Partner habe mit dieser Firma nichts zu tun, heißt es in der Mitteilung. Der Veranstalter der Schwalm-Eder-Schau sei nicht verantwortlich für die Internetseite expo-guide.com und aktualisiere dort auch keine Daten.

Wer einen entsprechenden Brief erhalte, solle ihn einfach in den Papierkorb werfen, empfiehlt das Unternehmen aus Nentershbausen (Kreis Hersfeld-Rotenburg).

Die Firma Expo-Guide hat laut Okrent eine Postfachadresse in Niederaula angegeben. Es handele sich um Offertenbetrug. Okrent prüfe nun eine gerichtliche Unterlassungsaufforderung. (ode)

• Firma Okrent: Tel. 0 66 27/9 20 30, Telefax 0 66 27/92 01 22 oder per E-Mail: info@messeteam-bauhaus.eu

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare