Wasenberg: Kurve geschnitten - Autos trafen sich in der Mitte

Wasenberg. Samstagmittag kam es auf der Landstraße zwischen Wasenberg und Neustadt zu einem Verkehrsunfall. In einer Kurve kollidierte der Wagen einer 78 jährigen Frau aus Schwalmstadt, mit dem Fahrzeug einer 50-jährigen Wasenbergerin.

Beide Fahrerinnen behaupteten gegenüber der Polizei der jeweilige Unfallgegner hätte die Kurve geschnitten und wäre dabei auf die Gegenfahrbahn geraten. In der Straßenmitte trafen sich dann jedenfalls die zwei Autos, so die Polizei.

An den beiden Unfallfahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von 2.500 Euro. Verletzt wurde niemand. (zmh)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare