Aktion von HNA, AG Habichtswaldsteig und Naturpark

Wanderung zur Herkuleshute für Kinder und Erwachsene

+
Imposant: Die Steinhöfer Wasserfälle im Bergpark Wilhelmshöhe werden über ein kompliziertes Kanalsystem aus dem Habichtswald mit Wasser versorgt.

Habichtswald/Kassel. Verwunschene Orte, kaum bekannte Pfade und herrliche Aussichten: Die Landschaft im Altkreis Wolfhagen ist wunderschön und hält auch für Einheimische viele Überraschungen bereit.

Die Wolfhager Lokalredaktion möchte diese mit Ihnen, unseren Lesern, in diesem Spätsommer und Herbst entdecken.

Insgesamt fünf Mal laden wir Sie in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Habichtswaldsteig und dem Naturpark Habichtswald zu Wanderungen ein. Meist sind sie eingebettet in eine weitere Veranstaltung oder eine Aktion vor Ort.

Reich der Buchen und Senken

Diesmal haben wir eine schöne Herbstferienaktion für Kinder und Erwachsene am Donnerstag, 24. Oktober, vorbereitet. Es geht um das Weltkulturerbe und seine Geheimnisse. Motto: „Wo kommt eigentlich das Wasser für die Wasserspiele am Herkules her?“ Treffpunkt ist um 10 Uhr der Grillplatz Silbersee. Von hier aus führt der Waldpädagoge Heinz-Jürgen Schmoll vom Forstamt Wolfhagen in das Reich der Buchen und Senken, die für die Wasserspiele das wertvolle Wasser liefern.

Der Habichtswald zu Füßen des Herkules ist hier ein wichtiger Regensammler und seine Quellen und kleinen Bäche werden kunstvoll geleitet, um über Sammelbecken die Wasserkünste zu speisen. Der Weg führt zur Herkuleshute mit Blick auf den Herkules als Kasseler Symbol der gräflichen Parkanlage. Von hier folgen wir dem Wasser zum Vorwerk Sichelbach ins Quellgebiet der Ahne und diesem Bach entlang zurück zum Silbersee.

Spannende Naturentdeckungen für Kinder lockern die Wanderung auf und machen sie zum Erlebnis. Zum Abschluss gibt es Stockbrot und heißen Apfelsaft zum Aufwärmen und Genießen. Alle Kinder die mit wandern erhalten außerdem eine HNA-Trinkflasche.

Anmeldung für diese Wanderung unter: Naturparkzentrum Habichtswald, Tel. 05606 533266 oder per Mail aninfo@naturpark-habichtswald.de. oder AG Habichtswaldsteig, 05625 / 7909-73, info@habichtswaldsteig.de.

Von Bea Ricken

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare