Wasserschaden - Unterricht fällt aus

Wenigenhasungen. Wegen eines Wasserrohrbuchs im Wolfhager Stadtteil ist am Mittwoch für die 141 Schüler der Erpertalschule der Unterricht ausgefallen. Die Folge des Wasserschadens: Alle höher gelegenen Haushalte in Wenigenhasungen und Altenhasungen waren am Mittwoch einige Stunden ohne Wasser.

„Wenn wir Unterricht gemacht hätten, wären die hygienischen Umstände untragbar gewesen“, erklärte Schulleiterin Pia Jaensch gegenüber der HNA. Die Schüler seien am Morgen per Telefonkette über den Ausfall informiert worden. Am heutigen Donnerstag soll in der Schule wieder alles planmäßig ablaufen.

Die Stadtwerke Wolfhagen teilten mit, dass es Mittwoch gegen 2 Uhr in Wenigenhasungen im Ortskern von Wenigenhasungen einen „kapitalen Rohrbruch“ gegeben habe, so Wassermeister Dieter Spangenberg. Etwa 50 Kubikmeter Wasser seien in der Stunde weggelaufen. aber man habe dort gegen 7.30 Uhr das Wasser abstellen können. Die defekte Stelle sei noch nicht repariert, das wolle man aber schnell erledigen.

Seit Mittwoch etwa 7.40 Uhr seien alle betroffenen Haushalte wieder mit Wasser versorgt worden, so Spangenberg. (awe)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare