Weberei Egelkraut in Trutzhain am Scheideweg

Weberei Egelkraut in Trutzhain am Scheideweg

Trutzhain, 27. Oktober 2015: . Die Weberei Egelkraut steht am Scheideweg. Spätestens im kommenden Jahr muss der Traditionsbetrieb in Trutzhain seine Tore schließen. Der Fortbestand der Manufaktur steht auf dem Prüfstand. „Offiziell läuft der Mietvertrag Ende des Jahres aus, ich konnte ihn aber mündlich noch bis 2016 verlängern“, sagt der Inhaber der Weberei Udo van der Kolk.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.