Heinz Rohde folgt in Melsungen auf Axel Schwarz

Wechsel in den Lokalredaktionen

Heinz Rohde

SCHWALM-eDER. Bei der HNA in Melsungen gibt es ab heute einen neuen Redaktionsleiter: Heinz Rohde folgt in dieser Funktion auf Axel Schwarz, der nach neun Jahren in der Bartenwetzerstadt neue Aufgaben in der Kasseler Lokalredaktion der HNA übernehmen wird.

Rohde ist seit Januar als Ressortchef für die drei HNA-Ausgaben im Schwalm-Eder-Kreis verantwortlich. Er übernimmt die Redaktionsleitung der Melsunger Allgemeinen kommissarisch mit und verlegt dazu seinen Dienstsitz von Homberg nach Melsungen.

Der 52-Jährige lebt in Felsberg-Böddiger und arbeitet seit 1977 für diese Zeitung. In der Melsunger Redaktion war Rohde bereits von 1984 bis 1992 journalistisch tätig. Dann wechselte er in die Kreisstadt Homberg, wo er seit dem Jahr 2000 die Lokalredaktion führt. Heinz Rohde ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder.

In Melsungen ist er unter Tel. 0 56 61/ 7057-21 zu erreichen, per E-Mail unter hro@hna.de

Für die Ausgabe Fritzlar-Homberg ist ab 1. April Ulrike Lange-Michael verantwortlich. Sie ist seit 1982 in der Redaktion Fritzlar tätig und wird künftig in der Homberger Redaktion unter Tel. 0 56 81/ 9934-15 sowie per E-Mail unter ula@hna.de zu erreichen sein.

Ulrike Lange-Michael ist 56 Jahre alt. Sie lebt in Gudensberg-Deute, ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder. (red)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare