Weidemeyer übernimmt Elastic komplett

Neukirchen. Ein massiver Stellenabbau ist bei der Firma Elastic Textile in Neukirchen offenbar nicht länger zu befürchten. Geschäftsführer Falco Weidemeyer hat gestern die Mehrheitsanteile des bisherigen US-Finanzinvestors zurückgekauft. Damit ist er alleiniger Gesellschafter. Der Investor wollte sich bereits seit einigen Monaten aus dem Unternehmen zurückziehen.

Zuletzt hatte die Firma, die 120 Mitarbeiter beschäftigt, Verhandlungen mit neuen Investoren geführt. „Wäre es zu einer Einigung gekommen, hätte dies sicher zu stärkeren Stellenstreichungen geführt“, sagte Weidemeyer. Die bisherige Beteiligungsgesellschaft Tricadis Capital war 2007 eingestiegen und hielt 92 Prozent, die Weidemeyer nun übernommen hat. (bal)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare