Weihnachtliche Klänge im Fritzlarer Dom

Weihnachtslieder im Fritzlarer Dom: Am Dreikönigstag trafen sich 100 Menschen. Gunter Hehenkamp spielte die Orgel, Doris Diederich las besinnliche Texte (kleine Bilder). Foto: Privat

Fritzlar. Mehr als 100 Besucher haben sich am Weihnachtsliedersingen im Fritzlarer Dom beteiligt. Seit vier Jahren lädt die katholische Kirchengemeine für den Dreikönigstag zum Singen ein.

Die Lieder begleitete Domorganist Gunther Hehenkamp an der Orgel. Doris Diederich las Geschichten rund um Weihnachten, den Dreikönigstag und die Sternsinger vor. 2008 war die Idee in der Gemeinde entwickelt worden. Ein Vorbereitungsteam wurde aufgestellt, das 2009 das erste Singen organisierte, ergänzt durch Geschichten. Diesen Part hat Doris Diederich übernommen, musikalisch unterstützt von Gunther Hehenkamp und Dominik Mulqueen. (zzp)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare