Weihnachtliche Romantik

+
Treffen vor dem Rathaus: Bei einem Tässchen Glühwein und Weihnachtspunsch kann man gemütlich ein Schwätzchen halten.

Klein aber fein ist der Adventsmarkt in Wolfhagen, der in diesem Jahr am 3. und 4. Dezember stattfindet und auf die kommende Weihnachtszeit einstimmt.

Vor der malerischen Kulisse der Kirche und des alten Rathauses wird er am 3. Dezember von Bürgermeister Reinhard Schaake eröffnet und lädt zum gemütlichen Shoppen und Verweilen ein.

Treffpunkt in der Adventszeit

Ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt gehört zur Tradition in der besinnlichen Vorweihnachtszeit. Ob man mit der Familie über den Platz schlendert, sich mit Freunden auf einen Glühwein trifft oder alleine die ersten Weihnachtsgeschenke an einem der vielen ausgesuchten Stände ersteht – für jede Gelegenheit ist der Markt die richtige Anlaufstelle.

Offiziell wird der Markt um 14 Uhr von Bürgermeister Reinhard Schaake sowie die Klasse 4b der Grundschule eröffnet, aber bereits ab 12 Uhr kann man über den Markt schlendern.

Nach der Grundschulklasse übernimmt der Kindergarten „Kleine Strolche“ einen Teil des Programms, gefolgt von dem Auftritt der Wolfhager Märchenprinzessin samt ihrer Hofdame. Danach spielt das Modern Folk Ensemble, welches mit Sicherheit weiß, wie man den Wolfhagern auch bei kalten Temperaturen musikalisch einheizt.

Vertraute Posaunentöne

Etwas besinnlicher geht es dann beim Auftritt des Posaunenchors Wolfhagen im Anschluss zu.

Am Sonntag wird es erneut musikalisch. Nachdem das Markttreiben bereits um 11 Uhr startet, laden die Grey Goose Shantymen aus Ippinghausen um 14 Uhr zum Zuhören und Mitsingen ein. Bekannte weihnachtliche Melodien erklingen zusammen mit maritimen Melodien und manch einer wird sich an seine Kindheit und das fröhliche Musizieren zur Weihnachtszeit erinnern.

Preisverleihung

Nicht verpassen sollte man die Preisverleihung um 14.30 Uhr. Hierbei zeigt sich, wer beim Dufträtsel die richtige Nase hatte und sich über einen der Gewinne freuen darf.

Musikalisch geht es um 15 Uhr weiter, wenn Angela & Pedro mit spanischen und englischen Weihnachtsliedern die Bühne übernehmen und weiterhin für die passende Untermalung des Marktes sorgen. Ihnen folgen die Musikschule Wolfhagen und der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Wolfhagen.

Schnell wird das Kinderkarussell von den Kleinsten belagert werden, während sich die Erwachsenen vielleicht bei einem Glühwein aufwärmen und dem fröhlichen Spaß der Kinder zuschauen oder sich auf dem Kreativmarkt inspirieren lassen. (gi)

Adventsmarkt in Wolfhagen

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare