Eröffnungsgottesdienst in Stadtkirche

Weihnachtsmarkt in Ziegenhain startet: Drei Tage Programm auf dem Paradeplatz

+
Unterwegs auf dem Schwälmer Weihnachtsmarkt: von links Aribert Ley, Bernd Völker, Lisa-Marie Schäfer, Anna Keller, Alex Österreich und Luisa Ley Bild.

Ziegenhain. Er gilt als einer der schönsten in Nordhessen: Der Schwälmer Weihnachtsmarkt in Ziegenhain hat begonnen. Von Freitag bis Sonntag wird viel geboten im Herzen der Schwalm.

Pünktlich um 14 Uhr begann am Freitagnachmittag der 32. Schwälmer Weihnachtsmarkt in Ziegenhain. Bereits zum Eröffnungsgottesdienst in der Stadtkirche konnte Dekan Christian Wachter viele Besucher begrüßen. Im Laufe des Nachmittags füllte sich der festlich beleuchtete Paradeplatz zusehends. Auch in diesem Jahr bietet der beliebte Markt nicht nur zahlreiche Stände mit kulinarischen Leckereien und Kunsthandwerk, sondern auch ein großes Veranstaltungsangebot. Das ganze Programm füllt Seiten und ist hier zu finden.

Bus zum Schwälmer Weihnachtsmarkt Ziegenhain

Am Samstag und Sonntag verbindet der Weihnachtsmarktbus die Stadtteile Ziegenhain und Treysa. Neben 100 Ständen und Aktionen lockt der Kunsthandwerksmarkt im Museum der Schwalm.

Schwälmer Weihnachtsmarkt in Ziegenhain

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare