Bad Sooden-Allendorf

Lebensbaumhecke abgefackelt

+
Werra-Meißner: Bad Sooden-Allendorf - Lebensbaumhecke abgefackelt

Brandstifter fackeln Lebensbaumhecke in Bad Sooden-Allendorf (Werra-Meißner-Kreis) ab.

Kleinvach – Bisher unbekannte Täter entzündeten vermutlich mit Brandbeschleuniger in der Nacht auf Samstag eine Lebensbaumhecke im Bad Sooden-Allendorfer Stadtteil Kleinvach (Werra-Meißner-Kreis).

Laut Polizeibericht setzten die Täter an der Straße „In der Lache“ die etwa 12 Meter lange Hecke, die nahezu vollständig den Flammen zum Opfer fiel, gegen 3.20 Uhr in Brand. Durch die brennende Hecke entstand an den angrenzenden Gartenhäusern ein Schaden in Höhe von etwa 7.100 Euro.

(zlr)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare