Wettbewerb: Feuer entfachen wie in der Steinzeit

Die Steinzeitfreunde Hausen laden zu einem „Wettkampf der Feuermacher“ für Sonntag, 8. Januar, ab 15 Uhr auf dem Steinzeitplatz neben dem Sportplatz ein. Ermittelt werden soll derjenige, der als Erster das Feuer 2012 nur mit Feuerstein, Pyrit/Markasit und Zunderschwamm entzündet. Den Wettbewerb leitet Ingo Schuster (rechts) an, der für das Fernsehen bereits auf Ötzis Spuren in Steinzeitkleidung über die Alpen unterwegs war. Anmeldungen sind vor Ort ab 15 Uhr möglich, das Startgeld beträgt fünf Euro. Als besondere Spezialitäten werden an diesem Tag Mammut-Blut, Honigpunsch und Steinzeitwurst serviert, berichtet Uwe Bickert von den Steinzeitfreunden Hausen. (jkö)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare