Quote liegt bei 4,4 Prozent

Wieder weniger Arbeitslose im Schwalm-Eder-Kreis

+
Symbolbild

Schwalm-Eder. Die Arbeitslosenzahlen im Schwalm-Eder-Kreis sinken weiter: 4309 Personen waren im Mai im Landkreis als arbeitslos registriert. Das sind 322 weniger als im Vormonat (minus 7 Prozent) und 184 weniger als im Vorjahresmonat (minus 4,1 Prozent).

Die Arbeitslosenquote liegt im Landkreis bei 4,4 Prozent – gegenüber 4,8 Prozent im April und 4,6 Prozent im Mai 2016.

Eine Erklärung für den Rückgang der Arbeitslosigkeit ist die Jahreszeit, sagt Cornelia Harberg, Pressesprecherin der Agentur für Arbeit in Korbach: Mit dem wärmeren Wetter gebe es mehr Jobs beispielsweise in der Gastronomie und im Baugewerbe. Allerdings sei die positive Entwicklung stärker, als man saisonüblich erwarten würde. (jul)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare