Bau Wieragrund: Die Bahnhofstraße ist dicht

+
Von links: Tim Klöpfel, Martin Plaschke und Frank Wessels.

Schwalmstadt. Für sechs bis acht Wochen ist die obere Bahnhofstraße in Treysa gesperrt. Derzeit wird die Verlegung von neuen Wasser- und Kanalleitungen vorbereitet.

Die Bauarbeiten dienen dem Anschluss des Gebietes Wieragrund und der Wieragrundstraße. Spätestens Mitte Oktober soll wieder freie Fahrt herrschen. (aqu)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare